Halbautomatisch

Bewirtschaftung von kleineren Parkflächen:

Ausstattung dieser Anlage:

Zufahrt für Dauerparker mittels RFID-Karte.
Besucher fordern ein Ticket an der Einfahrt an, welches ua. mit Zeit und Datum bedruckt ist. Aufdruck eines Logos nach Kundenwunsch.

Ausfahrt für Dauerparker mit RFID-Karte.
Besucher erhalten nach Vorlage des Tickets eine Münze, welcher an der Ausfahrt eingeworfen wird.

Zusatzausstattung:

GSM Sprechanlage in der Ein- und Ausfahrt.
Bei Problemen wird mittels Knopfdruck eine Sprachverbindung zu einer zuvor festgelegten Gegenstelle aufgebaut. Auf Tastendruck kann ebenfalls die Schranke geöffnet werden.

Keine Kabelverbindung nötig, da alles über das GSM-Netz abgehandelt wird.

Diese Anlage stellt nur eine Beispielkonfiguration dar.
Die Ausfahrt für Besucher, könnte z.B. auch über eine kleine Ausfahrtkasse realisiert werden. Der Kunde gibt dann sein Ticket in die Ausfahrt ein und bekommt abhängig vom Tarif, seine Parkgebühr auf einem Display angezeigt. Zum Entrichten der Parkgebühr wird nur Münzgeld akzeptiert.

So ausgestattet, haben Sie bereits eine kleine, vollautomatische Parkraumbewirtschaftung.

Alle von uns angebotenen Anlagen arbeiten mit Barcode-Ticket’s und RFID-Transponderkarten.